Bernhard V. holt sich den BRASA Cup

Deal der letzten drei SpielerInnen

Am Wochenende fand in den Concord Card Casinos Salzburg und Braunau der erste BRASA Cup statt. Für ein Buy-In von € 100,- waren insgesamt € 25.000,- garantiert. Die Levels dauerten an den Starttagen 25 Minuten und stiegen im Finale sogar auf 35 Minuten.

An den zwei Starttagen mit insgesamt vier Flights registrierten sich 305 SpielerInnen und sorgten so für einen Preispool von € 26.616,-. Die ersten 36 Plätze waren bezahlt.

66 SpielerInnen schafften es in den Finaltag am Sonntag im CCC Salzburg. Dort wurde mit einem Average von 201.000 Chips hart um den Sieg gekämpft. Schließlich einigten sich die letzten drei SpielerInnen im Turnier auf einen Deal.

Bernhard V. holte sich den Sieg und ein Preisgeld von € 4.844,-. Bernhard Allehof wurde Zweiter und freute sich über € 3.500,-. Dahito war bei dem Deal ebenfalls noch mit dabei und kassierte ein Preisgeld von € 3.300,-.

Ergebnis

Platz Platz/Winner Prize
1 Bernhard V. 4844
2 Allehof Bernhard 3500
3 Dahito 3300
4 Akil Sahin 2456
5 Amine Bellal 1350
6 Engel Christian 1137
7 Perch Roman 930
8 Rezner Robert 770
9 Moser Alexander 610
10 bis 12 450
13 bis 15 375
16 bis 18 320
19 bis 27 265
28 bis 36 211
Zur Übersicht